Bookmark and Share

   

Handy-Sammelaktion NRW - wir beteiligen uns

.... ein Projekt von Kirchen und Zivilgesellschaft in NRW, das Einrichtungen zum Sammeln gebrauchter Mobiltelefone für ein fachgerechtes Recycling aufruft und dies mit Bildungs- und Informationsarbeit verbindet. Der Erlös der Sammelaktionen wird an Spendenprojekte von Brot für die Welt und der VEM gespendet, die sich mit den Folgen des Bergbaus in Südafrika, im Kongo und den Philippinen beschäftigen. 

Kurz zum Hintergrund der Aktion: Handys enthalten wertvolle Metalle wie Gold, Silber oder Platin, deren Abbau in anderen Regionen der Erde oft mit großen Problemen für Menschen und Umwelt verbunden ist. Oft verschwinden gebrauchte Handys in der Schublade und dadurch auch die darin enthaltenen Rohstoffe. Umso wichtiger ist es, dass Mobiltelefone lange genutzt werden und anschließend fachgerecht recycelt werden. So können Rohstoffe zurückgewonnen werden und auch der illegale Export von Elektroschrott in Länder des Südens wird vermieden.

 

Informationen rund um die Handyaktion NRW, Rohstoffabbau, Produktion und Entsorgung von Mobiltelefonen finden Sie auf www.handyaktion-nrw.de

 

Zum Infoflyer

Infoflyer (Langversion) findet Ihr hier